Vor zwei Jahren haben sich die Hals-Nasen-Ohren-Ärzte aus Nordrhein-Westfalen zum HNOnet NRW eG zusammengeschlossen, um maßgeblich zur medizinischen Fortbildung, zu gesundheitspolitischen Veränderungen und zur wirtschaftlichen Stärkung ihrer Mitglieder beizutragen. Vor allem wollten sie die medizinische Versorgung ihrer Patienten erhalten. Nach zwei Jahren zählt das Netzwerk über 350 Mitglieder und weist erste Erfolge vor.