• hnoaerztin.jpg
  • ohr-untersuchen-kind.jpg

Herzlich Willkommen beim HNOnet NRW, Ihrem Facharztnetz in NRW

Das HNOnet NRW ist das größte HNO-Facharztnetz in Deutschland. Wir bieten den niedergelassenen HNO-Ärzten eine starke berufspolitische Vertretung und kämpfen für die berechtigten Interessen unserer Facharztgruppe sowie den Erhalt der Freiberuflichkeit. Dazu unterstützen wir die Mitgliedspraxen durch vielfältige Aktivitäten und machen sie fit für wichtige Zukunftsthemen.

Wir bieten unter anderem:

  • Innovative Selektivverträge mit gesetzlichen Krankenkassen
  • Wahlleistungskompendium mit bewährten Wahlleistungen im HNO-Bereich
  • Webinaren zu aktuellen, praxisrelevanten Themen
  • Fortbildungen von und für niedergelassene HNO-Ärztinnen und -Ärzte
  • Aktuelle Infos in den quartalsweise erscheinenden HNOnet Nachrichten
  • Anleitungen und Gebrauchsanweisungen zum Download in den Bereichen Datenschutz, Hygiene und Abrechnung
  • Ein eigenes, kostengünstiges QM-System mit Qualitäts-Zertifikat
  • Einen eigenen Servicebereich für MFA .

Interessiert? Dann schließen Sie sich uns doch an und gestalten die Zukunft gemeinsam mit uns! Wir freuen uns über engagierte und motivierte Kolleginnen und Kollegen, die noch an ihren Beruf glauben und sich von der Politik und den Kassenärztlichen Vereinigungen nicht einschüchtern und einengen lassen.

 

HNOnet NRW - Wir tun was!

 

 

Aktuelles aus dem HNOnet NRW

Entzündungen mit Homöopathie sanft entgegnen

Juni 2013 - Bei den Wörtern Entzündungen und Fieber schrillen bei vielen die Alarmglocken, oft gefolgt von der Angst, ernsthaft zu erkranken. Häufig übersehen: Entzündungen erfüllen wichtige Funktionen. Ihre Aufgabe: Krankmachende Substanzen unschädlich machen und abtransportieren. Um das gesundheitliche Gleichgewicht des Körpers wieder herzustellen, bieten viele Hals-Nasen-Ohren-Ärzte in NRW ihren Patienten auch naturheilkundliche Therapien an. Als besonders wirkungsvoll bei akuten Entzündungen zeigen sich regulative Verfahren wie die Homöopathie.

Nadelstiche gegen Heuschnupfen setzen

Duftende Blumen und strahlende Sonne läuten jedes Jahr den Frühling ein. Was vielen Menschen den Winterblues vertreibt und Freude bereitet, macht Allergikern jedoch häufig das Leben schwer. Aufgrund umherfliegender Pollen beginnt wieder die Zeit der laufenden Nasen, juckenden Augen und kratzenden Hälse. Um all dem zu entgehen, ist eine dreijährige spezifische Immuntherapie, die sogenannte Hyposensibilisierung, Mittel der Wahl.

Seite 21 von 36



Arztsuche


Icon kalmeda app

Tinnitus-App auf Rezept


Eine leitlinienbasierte, verhaltenstherapeu- tische Behandlung bietet die Tinnitus-App Kalmeda. Sie wurde von HNO-Ärzten und Psychologen entwickelt und ist als Medizin- produkt zugelassen…

 

icon ratgeber erkaeltung

ERKÄLTUNGS-TIPPS:
Wissenswertes rund um die Erkältung

Die Erkältungssaison ist auf dem Vormarsch. Durch nasskalte Temperaturen ist unser Immunsystem stärker belastet und damit anfälliger für eine Erkältung.

Siegel HNO

Zertifizierte Qualität


Um die Behandlungsqualität auf einem möglichst hohen Stand zu halten, bieten wir unseren Mitgliedern ein zertifiziertes Qualitäts-Management-System (QM)

pat

Für Patienten


Sie haben Fragen zur einer Erkrankung oder einer Operation? Alles Wissenswerte über HNO-Erkrankungen finden Sie in unserem HNO-Lexikon, das….

Login für Mitglieder


Sie sind HNO-Arzt in NRW und noch nicht Mitglied? Hier geht’s zum Mitgliedschaftsantrag